Ich werde was ich bin | Hollenhof

Ich werde was ich bin

Der eigenen Seele zu begegnen ist sicherlich eine der spannenden Unternehmungen, die das Leben zu bieten hat.
Viele Wege sind zu gehen und sie scheinen zunächst in die Fremde zu führen. Steinige Pfade, die steil hinauf führen dort hin, wo du mit den Wolken fliegen kannst. Tiefe Wasser, die dich zu verschlingen drohen und dich lehren zu atmen. Dunkle Höhlen, in denen die Orientierung schwer fällt und du deinen Schatten begegnest. Viele Gefahren drohen bei diesem Abenteuer. Und doch bist du immer sicher auf deinem eigenen Traumpfad, denn die hilfreichen Geister beschützen dich. Dein Krafttier und alle tierischen Helfer, die Pflanzen-Devas, die Steinwesen, deine Ahnen und alle Kräfte von Mutter Erde und Vater Himmel passen gut auf dich auf.

Das Zweijahres-Programm des Hollenhofes umfasst eine feste, geschlossene Teilnehmer-Gruppe aus maximal 12 Personen, die mit Hilfe von erfahrenen LehrerInnen den schamanischen Weg zur eigenen Seele beschreitet. Wie stehst du zu Schatten und Licht, zu deinen männlichen und weiblichen Anteilen, zu den Bedürfnissen deiner Kinderseele und zu deinen erwachsenen Entscheidungen? Wovon hast du immer geträumt und wann hast du deine Träume vergessen?
Diese Fragen und noch viele viele weitere Themen wird die Gruppe mit Hilfe unterschiedlichster schamanischer Techniken angehen. Wir lernen auf dem Klang der Trommel in neue Welten vorzudringen, nehmen Kontakt auf mit den Elementen und den Ahnen. Wir legen Tarot und nutzen das Medizinrad als Kompass. Wir nehmen Kontakt auf mit Pflanzen-Devas und Steinwesen und wir bauen unsere ganz persönliche Beziehung auf zu den 4 Elementen. Dabei werden unweigerlich alle Teilnehmenden ihrem wahren SEIN immer näher kommen und mit jedem Schritt nehmen Selbstvertrauen und Lebenskraft zu. Doch sei vorsichtig: deine Wahrnehmungen werden sich auf ganz neue Aspekte deines Lebens konzentrieren und du wirst deine Welt verändern wollen.

Voraussetzung zur Anmeldung:
Teilnahme am schamanischen Basisseminar

Leistung:
8 x Präsenzwochenende auf dem Hollenhof in Rockeskyll (Termine siehe unten)
online-Sitzungen alle 14 Tage, die Termine werden mit der Gruppe abgestimmt
durchgehende Betreuung durch die LehrerInnen
mit Hausaufgaben ist zu rechnen

Kosten:
Seminargebühr: 2400€, zuzüglich Übernachtung bei Präsenz
Selbstverpflegung: die Teilnehmenden bringen Lebensmittel mit, die Gruppe kocht zusammen

Termine der Präsenzwochenenden:
05.-07.11.2021
04.-06.02.2022
06.-08.05.2022
05.-07.08.2022
11.-13.11.2022
10.-12.02.2023
12.-14.05.2023
11.-13.08.2023

Weiter Informationen werden in Form einer online-Infoveranstaltung bereit gestellt. Hier kannst du auch die Lehrenden kennen lernen. Die Termine starten jeweils um 19:00 Uhr, du findest sie auf der Hollenhof-Veranstaltungsseite.
Du hast weitere Fragen oder Interesse? Bitte sende eine Email mit deinen Kontaktdaten an service@hollenhof.de



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen